LA LICORNE

    UNSERE WEINGÜTER

    • CHÂTEAU DE VUFFLENS

      Das Château de Vufflens, ein beeindruckendes Gebäude, das Anfang des 15. Jahrhunderts von Henri de Colombier erbaut wurde, erhebt sich majestätisch auf einem Hügel mit Blick auf Morges und den Genfersee. Der Weinberg des Schlosses erstreckt sich über eine Fläche von acht Hektar im Appellationsgebiet Morges und wird zusammen mit Chasselas, Pinot Noir, Gamay, Gamaret, Garanoir und Merlot angebaut.

      Erfahren Sie mehr

    • DOMAINE DE SARRAUX-DESSOUS

      Dies ist eines der renommiertesten Anwesen in der Region La Côte. Dieses Weingut erstreckt sich über eine Fläche von 18 Hektar und befindet sich vollständig in der Appellation Luins. Es wird zusammen mit Chasselas, Gamay, Pinot Noir, Gamaret und Garanoir angebaut.

      Erfahren Sie mehr

    • DOMAINE DU PLESSIS

      Die Parzellen der Domaine du Plessis, im Besitz der Familie BOLLE, verteilen sich auf zwei Clos, Le Clos du Plessis und Le Clos Rochette, die sich beide in Vufflens-le-Château sowie an einem Ort namens "en Chapalle" befinden. Domaine du Plessis bietet Weine mit eigenem Charakter, die ihr Terroir widerspiegeln.

      Erfahren Sie mehr

    • DOMAINE DE LA VILLE DE MORGES

      Das Gebiet von Morges ist seit mindestens 1296, also zehn Jahre nach der Gründung der Stadt, von Weinreben besiedelt, die sich schnell um die 1286 errichtete Burg herum entwickelten. Damals befanden sich die Reben im Einzelbesitz des Bürgertums. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass sich die Reben schon lange zuvor, zur Zeit der römischen Präsenz, auf diesem herrlichen Terroir wohl gefühlt haben. Nach Angaben des Stadtarchivs erwarb die Stadt 1547 eine eigene Domäne.

      Erfahren Sie mehr

    1 von 4
    • IKONISCHE WEINE

      Seit 1865,
      über 150 Jahre

    • WEINEXPERTEN ZU IHREN DIENSTEN

    • ONLINE-ZAHLUNG GESICHERT

      Oder auf Rechnung innerhalb 30 Tagen, wenn Sie Kunde sind

    • KOSTENLOSE LIEFERUNG IN DIE SCHWEIZ

      Ab CHF 300.-
      sonst CHF 12.-

    1 von 4